Unser Leben verläuft nicht geradlinig. An zahlreichen Wegepunkten stehen wir vor der Entscheidung, wie oder wo es weitergeht. In diesen Situationen unterstützt uns die katholische Kirche durch die so genannten Sakramente. Eine einfache Einführung zu diesen heiligen Geheimnissen finden Sie auf www.katholisch.de

Fünf Sakramente kennen wir durch ihre Segensfeiern besonders gut:

  • Taufe
  • Eucharistie (Kommunion)
  • Firmung
  • Trauung (Hochzeit, Eheschließung, Heiraten)
  • Beerdigung (Trauerfeier)

Das Sakrament der Eucharistie wird auch regelmäßig in den Gemeindegottesdiensten gefeiert. Die Termine der Gottesdienste finden Sie in unserem Terminkalender.

Die Termine der nächsten Tauffeiern sehen Sie im Terminkalender der Seelsorgeeinheit. Gerne können Sie auch das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit ansprechen.

© Uwe Schlick / PIXELIO

In der Adventszeit werden wir auch in diesem Jahr wieder Rorategottesdienste feiern und zwar am 07.12., 14.12. und 21.12. Jeweils Freitagmorgen, um 06.00 Uhr laden wir zum Gottesdienst  und anschließend zum Frühstück in den Gemeindesaal ein. Der Advent ist eine Vorbereitungszeit für Weihnachten. Einen Tag in der Woche früher aufzustehen, sich in der Dunkelheit der Kirche neu zu orientieren, sich im gemeinsamen Frühstück zu stärken, das ist eine gute Einstimmung auf das Geheimnis von Weihnachten, das in dem äußerlichen, geschäftigen Treiben fast ganz untergeht. Wir laden Sie ein sich mit anderen auf ein sinnliches und besinnliches Weihnachtsfest vorzubereiten.