Sie sind hier:

Startseite
Gemeindefasching in Schwaikheim

Am Samstag 7.2. 2015 heißt es ab 19.33 Uhr:

Schwaikheim goes to Hollywood

Im Gemeindesaal der katholischen Kirchengemeine Schwaikheim herrscht schon geschäftiges Treiben. Die roten Teppiche werden entstaubt, Silberlüster gereinigt, kleine goldene Oscarchen poliert. Mal sehen, wer sich so alles auf den Weg macht und was uns in der Filmmetropole erwartet. Filmstars und Filmsternchen, Oscargewinnerinnen und verrückte Regisseure, Filmrollenträger und Statisten Schauspieler und Maskenbildner freuen sich auf leckeres Essen ein erbauliches Programm und flotte Tanzmusik von Rudi.

Karten im Vorverkauf bei den Chormitgliedern oder im Pfarrbüro für 7 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 7,77 Euro.Bild:© Claus Zewe/pixelio

 
60+ besucht die Synagoge

Am 12.02.2015 wird die Gruppe 60+ die Synagoge in Stuttgart besuchen. Bei einer geführten Besichtigung hoffen wir, auch einiges Interessante über das jüdische Gemeindeleben zu erfahren. Die Männer werden gebeten dafür eine Kopfbedeckung mitzubringen. Außerdem ist es nötig ein gültiges Ausweispapier bereit zu halten.

Wir treffen uns 13:10 Uhr am Bahnhof in Winnenden (Abfahrt 13:20 Uhr) und werden zwischen 17:00 und 18:00 Uhr wieder zurück sein.

Die Kosten betragen 8€ pro Person. Anmeldungen bitte bis 06.02. an das Pfarrbüro St. Karl Borromäus ( Tel. 919110) Bild: ©Chrisandre/pixelio

 
Mitarbeiterfest am Freitag, 27. Februar 2015 um 18:00 Uhr

Zum Mitarbeiterfest laden wir alle ehrenamtlichen Helfer und Mitarbeiter unserer Gemeinde herzlich ein. Wir beginnen um 18:00 Uhr mit dem Gottesdienst, im An-schluss daran gibt es einen Sektempfang mit anschließendem Abendessen. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend. Bitte melden Sie sich telefonisch, per E-Mail oder schriftlich bis zum 13. Februar an. Sollten Sie versehentlich keine Einladung erhalten haben, rufen sie im Pfarrbüro an oder schicken eine E-Mail. Wenn Sie sich beteiligen möchten, z.B. an Fürbitten im Gottesdienst oder einem Programmpunkt am Abend, melden Sie sich bitte ebenfalls im Pfarrbüro! Bild:©r. Sturm/pixelio

 
Ökumenischer Strickkreis

Der ökumenische Gesprächskreis (Öku-Treff) der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Leutenbach möchte alle interessierten und handarbeitsbegeister-ten Frauen wieder zum nächsten Strickkreis am Samstag den 7. Februar 2015 um 14.30 Uhr ins Eckzimmer des evangelischen Gemeindezentrums einladen.

Kontakt über Heidi Mundinger, Tel.: 947419. Bild: ©Alexandra H/pixelio

 
Hygieneschulung für Ehrenamtliche der ev. und kath. Kirchengemeinden

Die kath. Kirchengemeinde St. Jakobus Leutenbach setzt die Hygieneschulungen für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Gemeindefesten o.ä. mit einer Schulung für Getränkeausschank/ -ausgabe fort. Die Schulungseinheit findet am Dienstag, 03. Februar 2015 im kath. Gemeindesaal St. Jakobus Leutenbach von 19.00-21.00 Uhr statt. Teilnehmen können auch Personen, die die Basis-Schulung nicht erhalten haben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Referent ist Herr Dr. Karl-Josef Römer.

Bitte melden Sie sich im kath. Pfarrbüro unter 07195/13 99 70 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis zum 26.1.2015 an. Bild: ©Andreas Hermsdorf/pixelio

 
Herzliche Einladung zur Kerzenweihe

Die Segnung von Kerzen gehört traditionell zu Maria Lichtmess. Noch einmal kommt die weihnachtliche Lichtsymbolik zur Geltung. Christus selber hat sich als Licht der Welt definiert, als aufgehende Sonne, als derjenige, der Licht ins Dunkel bringt. Kerzen symbolisieren die Nächstenliebe, weil sie Licht und Wärme spenden und sich selbst dabei für andere verbrauchen. Die geweihten Kerzen, das Licht, eben Christus werden zuhause beim gemeinsamen Gebet, bei Unwetter, bei schwerer Krankheit und beim Sterben und Tod angezündet.

Unsere KAB-Kerzen, die wir vor Ostern nach den Gottesdiensten zum Preis von 4 €uro verkaufen, und ihre persönlichen Kerzen werden geweiht am Sonntag, 01. Februar 2015 um 10.30 Uhr in der Eucharistiefeier in der St. Jakobus-Kirche in Leutenbach.

 
Gepa-Verkauf

Am Sonntag, 1. Februar nach dem Gottesdienst verkaufen wir wieder fair gehandelte Waren. Durch den Kauf dieser GEPA-Waren tragen Sie dazu bei, dass die Erzeuger in den Ländern auf der Südhalbkugel unserer Erde angemessenen Lohn erhalten für ihre Arbeit. Sie sichern dadurch ihren Lebensunterhalt selbst und werden nicht abhängig von Handels- und Kredit-Monopolen oder unseren Spenden.

 
Feuerzangenbowle

Am Samstag, 31.01.2015 findet im Gemeindesaal der katholischen Kirche Leutenbach ein Feuerzangenbowle-Abend statt, der von JUKKS organisiert wird. Wer Lust hat auf Film, passendes Getränk und Knabbereien ist ab 19.00 Uhr herzlich eingeladen. Bild: ©Rita Gäbel/pixelio

 

 
Adventskonzert mit Jachorus

Weihnachten ganz fröhlich.

Weihnachten ist nicht nur besinnlich und still – das Christfest hat Komponisten und Poeten immer auch schon zu fröhlichen Liedern und amüsanten Texten inspiriert. In seinem Konzert am 14. Dezember 2014 hat Jachorus und der Rundfunksprecher und Schauspieler Stefan Müller-Ruppert das Publikum mehr als einmal zum herzhaften Lachen und Schmunzeln gebracht. Von allerlei lustigen Begebenheiten rund um das Weihnachtsfest erzählte Müller-Ruppert in herzerfrischender Weise und in den unterschiedlichsten stimmlichen Färbungen. Mit fröhlichen aber auch besinnlichen Weisen sangen sich Chor und Solisten mit großer Freude und wunderschönem Klang in die Herzen der zahlreichen Zuhörer. Chor und Dirigent bedanken sich für Ihren Besuch , Ihren Applaus und Ihre Spende.

 
Sternsinger 2015

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Jakobus sind ganz schön stolz. In den ersten Januar-tagen waren 56 Kinder und Jugendliche zusammen mit erwachsenen Begleitpersonen als Sternsinger in Leutenbach, Nellmersbach und Weiler zum Stein unterwegs. Zuvor wurden sie und ihre Sterne und Kreiden in der kath. Kirche gesegnet.

In neun Gruppen besuchten die Sternsinger viele Familien, das Haus Elim und das Flücht-lingsheim in Leutenbach. Sie brachten in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sangen und sammelten für Kinder in Not. In diesem Jahr unterstützt die Aktion Dreikönigssingen insbesondere Kinder auf den Philippinen und weltweit. Die Sternsinger sammelten insgesamt stolze 4.659,92 €.

Ein herzliches DANKESCHÖN allen Sternsingern und deren Begleitern für den unermüdlichen Einsatz und den tollen Erfolg sowie allen, die die Aktion unterstützt haben.

 

 
Informationen zur kommenden Kirchengemeinderatswahl am 15.März 2015

In den Gottesdiensten am Sonntag, 14.Dezember 2014, und am darauf folgenden Sonntag, 21.Dezember 2014, wird der Wahlausschuss über die anstehenden KGR-Wahlen am 15.März 2015 informieren. Bis 11.Januar 2015 können Gemeindemitglieder Wahlvorschläge mündlich, per mail, Fax oder schriftlich im Pfarrbüro oder beim Vorsitzenden des Wahlausschusses, Herrn Dr. Karl-Josef Römer, Rotebühlstr. 16/1, 71397 Leutenbach eingereicht werden. Der Wahlausschuss freut sich über Vorschläge und nimmt Kontakt zu den empfoh-lenen Personen auf, um sie zu informieren und zu prüfen, ob sie sich ein Engagement im Kirchengemeinderat vorstellen können.

Aufruf zur Kandidatur zum KGR - Ihre Stärken sind gefragt

Wir suchen Sie, als Mitglied im neuen Kirchengemeinderat 2015 - 2020

Mit der Umsetzung der Erneuerung und Entwicklung von Kirche am Ort / Kirche an vielen Orten, gemeint sind damit die unterschiedlichen Lebensräume der Menschen, beginnt ein spannender und hoffnungsvoller Prozess in den Gemeinden unseres Dekanats. Kirche hat die Chance, verlorenes Vertrauen zurück zu gewinnen und wieder mehr an Bedeutung im Leben der Menschen zu erhalten.

Wir brauchen kompetente und starke Gremien.

Wir brauchen gerade Sie!

Machen Sie mit, informieren Sie sich - wir beraten Sie gerne!

 
Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Jakobus

Richard-Wagner-Straße 23, 71397 Leutenbach

Kontakt:

  • Telefon: 07195 13997-0
  • Telefax: 07195 13997-9
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag, Freitag: 9 - 12 Uhr
  • Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Pfarrbüro:

  • Beate Lasotta

2. Vorsitzender des KGR:

  • Andreas Renz

Kirchenpflegerin:

  • Beate Lasotta