Viele Fragen bewegen uns in dieser Zeit und in allem geht es letztlich um das zusammenstehen und füreinander einstehen. So lautet das Jahresmotto der Caritas „Das machen wir gemeinsam“. Solidarität ist und bleibt eine Kernaufgabe der Caritas und da ist jede und jeder Einzelne gefragt. Genauso braucht es finanzielle Mittel. Wenn Sie die Anliegen der Caritas mit Ihrer finanziellen Gabe unterstützen, sind Ihnen viele Menschen dankbar. 50% der Spenden gehen an den Diözesancaritasverband, der die Kirchengemeinden bei der Wahrnehmung ihrer sozialen Aufgaben unterstützt und professionelle Hilfen anbietet und 50% verbleiben in den Kirchengemeinden für soziale Aufgaben vor Ort.

Gerne können Sie Ihre Spende auf das Konto der Kirchengemeinde Leutenbach überweisen: KSK Waiblingen  DE 35 6025 0010 0007 0665 59 

Wir danken für Ihre Unterstützung.