Im letzten Gottesdienst wurde Ines Brnic als Mesnerin verabschiedet. Seit Juni 2020 war sie ein Teil des Mesnerinnen-Teams und hat in diesem Dienst die Priester und Wortgottesdienstleiter*innen bei der Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste unterstützt. Dieser Dienst war gerade in der Pandemiezeit sehr wichtig und herausfordernd da sich immer wieder die Vorgaben der Diözese verändert haben. Gemeinsam mit allen Beteiligten konnten aber die Gottesdienste in St. Jakobus immer stattfinden und wir haben sehr schöne Gottesdienste gefeiert. An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal sehr herzlich für ihr Engagement bedanken. Es ist großartig das es immer wieder Gemeindemitglieder gibt, die sich in der Kirche engagieren. Für die kommende Zeit wünschen wir ihr alles Gute und Gottes Segen und wünschen uns das sie der Kirchengemeinde verbunden bleibt.
Andreas Renz, Gewählter Vorsitzender Kirchengemeinderat St. Jakobus Leutenbach