von links nach rechts:

Helmut Schorn, Christine Wolkenstein, Gundolf Zahn (AP), Julian Kiesl, Andreas Hartmann, Ellen Ketelhut-Riccardi, Annette Kiesl, Raimar Svoboda, Ruth Breuer, Roland Legner, Thomas Hümmelchen, Rosalie Legner, Gerald Warmuth (Pfarrer), Andreas Renz (gewählter Vorsitzender). Es fehlt: Sabina Nadj (Kirchenpflegerin).

Das Corona-Virus bestimmt zunehmend unseren Alltag. Auch das Leben in unserer Kirchengemeinde ist davon nicht ausgenommen. Wichtigstes Gebot ist derzeit der Schutz der Gemeindemitglieder. Daher bittet Bischof Gebhard um Rücksichtnahme und verantwortliches Handeln.

Die Diözese hat umfassende Informationen zum Umgang mit dem Virus im gemeindlichen Leben veröffentlicht. Diese Informationen können Sie direkt unter dem Link https://www.drs.de/dossiers/corona abrufen.

Bitte befolgen Sie die Handlungsempfehlungen!

Hallo!

Wir sind die

Ministranten aus Leutenbach

Zurzeit sind wir ca. 25 Mädchen und Jungs. Wir treffen uns jeden Monat und machen mal kleinere mal größere Aktionen.

z.B. Filmenacht, gemeinsames Kochen, Grillen, Eisessen.

Es gehören auch die SE- Ausflüge und der SE- Cup mit dazu.

Damit diese Treffen und andere Aktionen organisiert werden haben wir vier Oberministranten:

Julian Kiesl, Stefan Maucher, Rasmus Müller und Thomas Hümmelchen

Doch was heißt es eigentlich Ministrant zu sein?

Allgemein würde man sagen, Ministranten sind Altardiener. Sie verdeutlichen dass der Pfarrer den Gottesdienst nicht alleine feiert und helfen ihm bei der Eucharistiefeier indem sie die Gaben zum Altar bringen. Somit vertreten sie die Gemeinde im Altarraum.

Es sind aber nicht nur die Aufgaben im Gottesdienst die einen Ministranten auszeichnen. Es ist die Gemeinschaft.

Egal ob wir eine kleine oder eine große Gemeinschaft sind.

Ob sich nur die Minis aus Leutenbach oder der ganzen Seelsorgeeinheit treffen.

Außerdem haben wir auch außerhalb der Kirche viel Spaß zusammen. Ein großes Highlight ist die Romwallfahrt die alle vier Jahre stattfindet. Dort treffen sich alle Ministranten und erleben eine tolle Woche.

Wir nehmen jedes Jahr neue Ministranten bei uns auf und freuen uns auch über jeden der Lust hat die Gottesdienste mitzugestalten und vieles mehr zu erleben!

1978 wurde in Leutenbach eine katholische Kirche mit Gemeindezentrum gebaut. Informieren Sie sich in diesem Beitrag, was seitdem geschehen ist.

Katholische Kirchengemeinde St. Jakobus

Richard-Wagner-Straße 23, 71397 Leutenbach

Kontakt:

  • Telefon: 07195 13997-0
  • Telefax: 07195 13997-9
  • E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag: 9 - 12 Uhr
  • Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Pfarrbüro:

  • Beate Lasotta

Gewählter Vorsitzender des KGR:

  • Andreas Renz

Kirchenpflegerin:

  • Sabina Nadj

Ökumenische Bücherei am Kirchturm

  • Mittwoch 17 - 18 Uhr
  • Sonntag 10 - 11.30 Uhr, in den Ferien geschlossen
  • E-Mail: info@ökumenischebüchereileutenbach.de

Pastorale Ansprechperson:

  • Gundolf Zahn